Für mich ist es eine große Freude, wenn Teilnehmer unseres Kompaktkurses “Mit dem Schreiben von Biographien professionell Geld verdienen” nach dem Workshop erfolgreich arbeiten und als Ghostwriter die Lebensgeschichte andere Menschen als Buch oder Film realisieren.

Layout 1  Gestern bekam ich mit der Post ein neues, schön gestaltetes Hardcover von Dr. Elke Jahnke zugeschickt – die 196-seitige, mit zahlreichen Fotos illustrierte Lebensgeschichte von Gunther Eheim.

Aus der Buchinformation: “Ohne Mut und Zuversicht geht es nicht“, sagt der schwäbische Unternehmer Gunther Eheim. Dass der aus einfachen Verhältnissen stammende Selfmade-Millionär beides besitzt, hat der 90-Jährige in seinem bewegten Leben immer wieder bewiesen.

Nach einer Lehre als Maschinenschlosser beginnt Gunther Eheim ein Ingenieursstudium. Da ihn die Fliegerei schon immer fasziniert hat, will er vor allem eines: Flugzeuge bauen. Doch es kommt anders. Der Zweite Weltkrieg bricht aus. Als Fernaufklärer und als Kampfgeschwaderflieger übersteht er manch lebensgefährlichen Einsatz, bevor er als Testpilot zu den Arado Flugzeugwerken wechselt.

In der harten Nachkriegszeit wagt er den Sprung in die Selbständigkeit und gründet einen Betrieb für Elektrospielwaren. Ein Trolleybus für Modelleisenbahn-Anlagen wird sein erster Verkaufsschlager. Später wechselt er in die Aquaristik und schafft mit einem innovativen Filtersystem den unternehmerischen Durchbruch. Zusätzlich gründet er seine eigene Fluggesellschaft.

Die Fliegerei bleibt Gunther Eheims größte Leidenschaft. Mit seinen Privatmaschinen erkundet er die Welt. Europa, Afrika, Amerika, Asien – er überfliegt den Atlantik, landet auf Wüstenpisten und erlebt in den entlegendsten Winkeln der Erde manches Abenteuer.

Bodenständig, offen und humorvoll blickt Gunther Eheim auf sein ereignisreiches Leben zurück. „Ich habe oft Glück gehabt“, sagt er bescheiden. Doch wer seine Lebensgeschichte liest, merkt bald, dass neben Glück auch harte Arbeit, Ausdauer und Ideenreichtum die Schlüssel zum Erfolg waren.

Kontakt zu Dr. Elke Jahnke: www.lebenslinien-web.de