Fotos aus dem Biographiezentrum – Vereinigung deutschsprachiger Biografinnen und Biografen, das Andreas Mäckler 2004 gegründet hat.

Sie schreiben Ihre Lebenserinnerungen, brauchen aber Anregungen und Unterstützung? Dann können die wöchentlichen Biographiebriefe von Dr. Andreas Mäckler für Sie sehr hilfreich sein! Sie erlernen kreative Schreibtechniken, die Sie bei Ihrer biografischen Reise in die eigene Lebensgeschichte unterstützen:

  • Möglichkeiten und Hilfsmittel, wie Sie an Ihre Erinnerungen herankommen;
  • Tipps und Tricks, wie Sie Schreibblockaden auflösen und sich von schmerzlichen Erinnerungen sowie inneren Konflikten befreien.
  • Sie lernen, wie Sie die Menschen Ihres Lebens porträtieren, herausragende Ereignisse schildern und Spannungsbögen aufbauen;
  • wie Sie lebendige Dialoge schreiben.
  • Künstlerische und schreibtherapeutische Übungen unterstützen Sie in Ihrem individuellen Ausdruck.
  • Die Überarbeitung Ihres Manuskripts bis zur Gestaltung als Buch – Ihres Lebensbuchs! – bilden den Abschluss der Kurse.

Wählen Sie für Ihr Vorhaben den passenden Biographiekurs:

Aktuelle Artikel zum biografischen Schreiben und Publizieren

Schönes Beispiel biografischer Gestaltung

2022-05-16T13:17:52+01:0016.05.2022|Kategorien: Autobiographisches Schreiben, Biographie schreiben, Biographiearbeit|

Ich freue mich immer wieder, auch Jahre später noch von Teilnehmern zu hören, die einem meiner Biografiekurse besucht haben. Gestern mailte Renate mir diese Bild-Text-Beispiele, die sie ebenso individuell wie facettenreich gestaltet hat.  

Neu: Zentrum für biografische Psychologie

2022-03-17T14:46:41+01:0017.03.2022|Kategorien: Aus meinem Arbeitstagebuch, Biographiearbeit|

Die ACURA AKADEMIE der ACURA Kliniken Baden-Baden hat unter Leitung von Dirk Kriegeskorte das „Zentrum für biografische Psychologie“ gegründet und ist jetzt eröffnet worden. Zahlreiche Dozenten, darunter auch ich, bieten Veranstaltungen in folgenden Kategorien:   B = Berufsorientierte Veranstaltungen (Kennziffern)

Totengedenken: Elisabeth Richter (1913-2022)

2022-02-15T19:21:57+01:0015.02.2022|Kategorien: Biographisches Schreiben, Totengedenken|

Die Nachricht von ihrem Tod am 9. Februar macht mich traurig, auch wenn er nicht unerwartet gekommen ist: Elisabeth Richter wäre am 19. August 109 Jahre alt geworden, da sind die allermeisten Menschen bei weitem längst gestorben und der Tod vielleicht auch eine Erlösung [...]

Interview mit Andreas Mäckler in der Zeitschrift „Frau im Leben“

2022-01-10T23:19:12+01:0010.01.2022|Kategorien: Andreas Mäckler Interviews, Biographie schreiben|

Größerer Artikel über biografisches Schreiben in der Zeitschrift "Frau im Leben, Nr. 2/2022, Seite 12-18, in dem ich mehrmals als Dozent für Biografiekurse zitiert werde. Auf Seite 18 finden Sie ein Interview mit mir: "Die Erinnerung kommt beim Schreiben."

Neuerscheinung: Erste umfassende Biografie des Malers Gerard Wagner

2021-12-04T16:34:47+01:0004.12.2021|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2021|

Ich denke gern an die Jahre 1985 bis Anfang der 90er-Jahre zurück, als ich über die Farbentheorie und Malpraxis anthroposophisch inspirierter Künstler promoviert und publiziert habe. Damals besuchte ich auch Gerard und Elisabeth Wagner auf dem Dornacher Hügel. Schön, dass jetzt eine umfassende Werkbiografie [...]