Biographie schreiben

Interview mit Andreas Mäckler in der Zeitschrift „Frau im Leben“

2022-01-10T23:19:12+01:0010.01.2022|Kategorien: Andreas Mäckler Interviews, Biographie schreiben|

Größerer Artikel über biografisches Schreiben in der Zeitschrift "Frau im Leben, Nr. 2/2022, Seite 12-18, in dem ich mehrmals als Dozent für Biografiekurse zitiert werde. Auf Seite 18 finden Sie ein Interview mit mir: "Die Erinnerung kommt beim Schreiben."

Größeres Zeitungsportrait über Andreas Mäckler

2021-01-04T20:05:45+01:0015.12.2020|Kategorien: Andreas Mäckler Interviews, Aus meinem Leben, Biographie schreiben|

Vielleicht nicht das Intellektuellenblatt Nummer 1, aber in der Region, in der ich lebe, liebenswert und informativ: ein Portrait über mich im Kreisboten (Landsberg) vom 9. Dezember. Ich freue mich darüber: vielen Dank! Mäckler-Kreisbote-Landsberg-09.12.2020

Andreas Mäckler in hr1

2021-02-08T14:20:27+01:0022.11.2020|Kategorien: Andreas Mäckler Interviews, Biographie schreiben, Biographiearbeit|

Telefoninterview mit mir (ca. 5 Minuten) am 22. November 2020 ab  9.10 Uhr in der Sendung hr1 am Sonntagmorgen. Moderation: Klaus Hofmeister. Titel der Sendung: "Für die Ewigkeit… Was von mir bleibt". Thema in dem Interview: Die eigene Biografie schreiben. Das Interview auf YouTube. 

Biografisches Gedenkbuch der Münchner Juden 1933-1945

2020-11-06T08:43:12+01:0005.11.2020|Kategorien: Biographie schreiben, Biographien gratis im Netz, Genealogie, Interkulturelle Biografiearbeit, Links zu biographischen Seiten|

Ab 5. November 2020 online! Die Informationen zu den jüdischen Münchnerinnen und Münchnern sind über Jahrzehnte aus den Beständen des Stadtarchivs und zahlreicher anderer Archive sowie online verfügbarer Datenbanken und Quellen zusammengetragen worden. Das Gedenkbuch liegt nun in einer überarbeiteten Online-Version vor, die fortlaufend [...]

Bayern2 Radiofeature: u. a. Interview mit Andreas Mäckler

2021-02-08T14:20:27+01:0009.10.2020|Kategorien: Andreas Mäckler Interviews, Aus meinem Leben, Biographie schreiben, Biographiearbeit|

Für Frühaufsteher oder Podcast-Hörer: Bayern2 bringt am Sonntag, 8. November, um 8.30 Uhr in der Reihe „Evangelische Perspektiven“ ein halbstündiges Feature zum Thema: „Die eigene Biografie verstehen und gestalten“. Darin komme auch ich in einem längeren Interview zu Wort.

Diastimmen – Über das Schreiben eines biografischen Romans

2021-08-04T07:38:01+01:0011.05.2020|Kategorien: Biografische Fotografie, Biographie schreiben, Biographiearbeit, Neu auf dem Buchmarkt 2020, Therapeutische Biographiearbeit|

Interview mit dem Autor Christian Bedor Woher kommt der Titel Ihres Buchs: „Diastimmen“?

Andreas Mäckler in hr1

2021-02-08T14:20:28+01:0011.12.2019|Kategorien: Andreas Mäckler Interviews, Biographie schreiben, Biographiearbeit|

Telefoninterview mit mir (ca. 8 Minuten) am 15. Dezember 2019 ab ca. 9 Uhr in zwei Teilen in der Sendung hr1 am Sonntagmorgen. Moderation: Klaus Hofmeister. Titel der Sendung: "Erzähl mal! Wie Geschichten unser Leben bewegen". Thema in dem Interview: Biografien schreiben und/oder schreiben lassen. Ausschreibung der Sendung: hr1 am Sonntagmorgen- Geschichten - hr1.de - [...]

Auf der Suche nach des Großvaters Kindheit im Wiener Findelhaus – lesenswerter Artikel

2019-11-24T19:38:25+01:0020.11.2019|Kategorien: Biographie schreiben, Biographiearbeit, LebensMutig - Gesellschaft für Biografiearbeit e.V.|

Tina Bader, meine Kollegin von LebensMutig – Gesellschaft für Biografiearbeit e.V., hat sich auf die Lebensspuren Ihres Großvaters begeben, die im Wiener Findelhaus begonnen haben: Lesen Sie Ihren Artikel in dem Online-Magazin Delay. 

Urteil: Recherchekosten zur Privatbiografie nicht absetzbar

2019-11-15T07:41:48+01:0014.11.2019|Kategorien: Autobiographisches Schreiben, Biographie schreiben|

Die Welt schreibt am 13.11.2019 über ein Urteil, das auch für Auftragsbiografen und deren Kunden relevant sein kann: „Wer nur aus Interesse und ohne Gewinnabsicht an einer Biografie arbeitet, kann die Recherchekosten nicht von der Steuer absetzen. Das entschied das Finanzgericht Rheinland-Pfalz in Neustadt [...]

Totengedenken: Marie Sophie Hingst (1988-2019)

2021-02-08T14:20:31+01:0029.07.2019|Kategorien: Biographie schreiben, Biographisches Schreiben, Totengedenken|

Interessantes Phänomen, mit dem Schreiben gefälschter jüdischer Familiengeschichte in der eigenen Biografie und erfundener Holocaust-Opfer auch heutzutage immer noch bekannt zu werden: Ich dachte, das Thema sei – medial gesehen – nicht mehr aktuell. Die Bloggerin und Historikerin Marie Sophie Hingst hat am 17. [...]

Biographie-App Keosity

2019-08-07T05:37:29+01:0008.10.2017|Kategorien: Aus meinem Leben, Biographie schreiben, Biographiearbeit|

Mit den neuen Medien wachsen auch die Angebote zur Biographiearbeit, was sehr zu begrüßen ist, um uns mit unserer Lebensgeschichte zu beschäftigen. „Keosity – Du bist was Du erlebt hast“ wird derzeit in der Basisversion gratis im AppStore von Apple angeboten und wirbt mit [...]

Andreas Mäckler in Feature zum biografischen Schreiben (BR 2)

2017-10-20T15:24:44+01:0009.09.2017|Kategorien: Andreas Mäckler Interviews, Biographie schreiben, Biographie schreiben lassen|

„Handgranaten im Wasser, Schmetterlinge im Bauch“ heißt das halbstündige Feature von Gerhard Brack zum biografischen Schreiben, das BR 2 am 22. Oktober 2017 zwischen 12.05-13 Uhr ausstrahlt. Darin auch ein Interview mit mir, usprünglich zwei Stunden lang. Dazu mailte mir der Hörfunkjournalist Gerhard Brack: [...]

Artikel über mich im Evangelischen Sonntagsblatt

2017-03-07T11:05:15+01:0006.03.2017|Kategorien: Andreas Mäckler Interviews, Aus meinem Leben, Biographie schreiben, Biographie schreiben lassen|

Mediale Ehre: Das Evangelische Sonntagsblatt publiziert am 12. März 2017 in der Reihe Lebenslinien in Gottes Hand einen ganzseitigen Artikel von Susanne Borée über mich und meine biografische Arbeit. Wer den Artikel als PDF lesen mag, hier ist er: Artikel Mäckler im Evangelischen Sonntagsblatt 2017

Privatbiografien publizieren

2021-02-08T14:20:57+01:0002.11.2015|Kategorien: Biographie schreiben, Biographie schreiben lassen|

Die meisten privaten Autobiografien und Familiengeschichten finden ihr dankbares Publikum innerhalb der Familie, häufig über Generationen hinweg, sowie im Freundeskreis. Doch manche Autoren möchten ihre Biografie einem weiteren Leserkreis anbieten. Das ist heute im Selbstverlag so unkompliziert möglich wie nie zuvor, dank Digitaldruck (Books [...]

Online-Kurse zum Schreiben der eigenen Biographie

2016-03-28T16:13:30+01:0030.05.2015|Kategorien: Aus meinem Leben, Ausbildung Biographin / Biograph, Autobiographisches Schreiben, Biographie schreiben, Eigene Biographie schreiben, Workshops|

Wie viele Menschen ihre Lebensgeschichte und die ihrer Familie aufschreiben, darüber gibt es keine Statistik. Doch es müssen Hunderttausende sein, die das Bedürfnis haben, die eigenen Lebenserinnerungen zu Papier zu bringen. Bereits die Mitgliedszahlen genealogischer Vereine in Deutschland gehen – miteinander addiert – in [...]

Die Copy/Paste-Biographie

2021-02-08T14:21:16+01:0022.08.2012|Kategorien: Aus meinem Leben, Biographie schreiben, Wikipedia / Casus Mäckler|

Als ich im Jahr 2002 bei einem Symposium an der Frankfurter Uni über die Rematerialisierung digitalisierter Texte sprach, dachte ich nicht daran, dass es auch mich erwischen könnte. Jetzt staunte ich nicht schlecht über ein Buch mit dem Titel „Andreas Mäckler“, das laut Ausschreibung des Verlags 108 Seiten Umfang hat [...]