>Neu auf dem Buchmarkt 2012

Neu auf dem Buchmarkt 2012

Neuerscheinung: Gefangen im Iran

29.02.2012|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Der Reporter Marcus Hellwig und ein Fotograf wurden im Iran verhaftet, als sie das Schicksal der zum Tod durch Steinigung verurteilten Iranerin Sakineh Ashtiani recherchierten. Ihre Haft wurde weltweit in Politik und Medien als Willkürakt des iranischen Terrorregimes verurteilt.

Neuerscheinung: Leben im Angesicht des Todes

24.02.2012|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Ein spannendes Mutmachbuch für alle, die am Leben bisweilen zweifeln und wieder lernen wollen, jeden Tag als Geschenk zu begreifen. Markus Hänni hat Mukoviszidose. Er könnte jederzeit ersticken. Wie lebt man im Angesicht des Todes? Markus Hänni kennt die Antwort. Nach einem gescheiterten Suizidversuch hat sich seine Sicht auf das Leben grundlegend verändert.

Neuerscheinung: Gay Lives

22.02.2012|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Diese biographisch ausgerichtete Weltgeschichte der Homosexualität wird nicht nur Schwule begeistern. In manchen Kulturen wurde sie befürwortet und toleriert, in anderen untersagt und verfolgt. Die Liebe zwischen Männern oder die zwischen Frauen war in allen Epochen der Weltgeschichte sehr unterschiedlich angesehen: immer aber war sie etwas Anderes, etwas Besonderes, geheimnisumwoben auch. Ob Liebende ihre Liebe gegen jeden Widerstand lebten, ob sie sich heimlich trafen oder demonstrativ ihre Gefühle bekannten, spiegelt immer auch ein Stück Gesellschafts- und Kulturgeschichte wider. Weiterlesen

Neuerscheinung: Die Liebesgeschichte meiner Eltern

22.02.2012|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Schönes Thema – auch für Schreibkurse und andere biographische Arbeiten! In diesem fein edierten Buch aus dem Dumont Buchverlag geht es um die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Lillian ist 19 Jahre alt, als sie sich in Helmut verliebt. Ostern 1942, auf der Insel Hinnoy, nördlich des Polarkreises, begegnet die Norwegerin dem deutschen Soldaten. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Aber Lillian kommen Zweifel. Diesen Mann darf sie nicht lieben, nach allem, was die Deutschen ihrem Land angetan haben. Weiterlesen

Neuerscheinung: Lebensgeschichte einer Südtiroler Bergbäuerin während des Kriegs

21.02.2012|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Der Rosenheimer Verlag ediert recht schöne Biographien aus dem Raum südlich des Weißwurstäquators, wie man hier in Bayern scherzhaft sagt. Und die Autorin Roswitha Gruber aus Reit im Winkl hat sich erfolgreich auf biographische Schilderung starker Frauen aus diesen ländlich geprägten Regionen spezialisiert. Ihr neues Werk widmet sich der Tiroler Bäuerin Magdalena Thaler. Sie kennen sie nicht? Faszinierend an solchen Biographien unbekannter Menschen ist die Entdeckung, wie facettenreich auch bzw. gerade solche Lebensgeschichten sind, die nicht im Rampenlicht der Öffentlichkeit stattfinden. Vermutlich entdecken viele Leser Parallelen zu ihrer eigenen Geschichte, verbunden mit unerfüllten Wünschen und Träumen nach einem Leben im Einklang mit der Natur und der Familie, die ländlich verortete Biographien erfolgreich machen. Hinzu kommt in diesem lesenswerten Buch die Zeitzeugenschaft zum 2. Weltkrieg in seiner Auswirkung auf Tirol, gesehen mit den Augen einer einfachen Bergbäuerin. Weiterlesen

Neuerscheinung: Soldaten erzählen aus dem Zweiten Weltkrieg

21.02.2012|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg sind eines der großen Trendthemen der Zeit. Kaum ein Tag vergeht, ohne irgendwo im Fernsehen auf eine “History”-Sendung mit Zeitzeugeninterviews zu stoßen. Auch auf dem Buchmarkt häufen sich die Titel zum 2. Weltkrieg. Selbst in meiner Arbeit als Ghostwriter für Privatbiographien spielen Kriegs- und Nachkriegserinnerungen noch eine große Rolle. Kein Wunder, stirbt diese Generation der Überlebenden des Weltkriegs doch jetzt ziemlich schnell aus. So ist Eile angebracht, ihr Vermächtnis rechtzeitig zu dokumentieren. Das Buch von Christian Huber liest sich spannend von der ersten Seite an und ist nicht nur für bayerische Leser interesant, auch wenn von hier die ehemaligen Kriegsteilnehmer kommen, deren Erlebnisse hautnah wiedergegeben werden. Weiterlesen

Neuerscheinung: Handbuch zur künstlerisch-kulturellen Praxis mit Menschen mit Demenz

19.02.2012|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Das Buch ist nicht unbedingt ein biographisches, aber Biographen finden in ihm viele Inspirationen, mit welchen Mitteln und Methoden das Gedächtnis dementer Menschen aktiviert werden kann, um an ihre Erinnerungen heranzukommen.   

Neuerscheinung: Ich habe den Todesengel überlebt

17.02.2012|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Gut, dass die Greuel des Naziregimes und seiner Schergen in Büchern und Filmen dokumentiert und damit die Erinnerungen der Opfer vor dem Vergessen bewahrt werden. Eva Mozes Kor war mit ihrer Zwillingsschwester in Ausschwitz und hat die Hölle des Dr. Mengele überlebt. Lesen Sie Ihre erschütternden Erinnerungen!

Eva Mozes Kor ist zehn Jahre alt, als sie mit ihrer Familie nach Auschwitz verschleppt wird. Während die Eltern und zwei ältere Geschwister in den Gaskammern umkommen, geraten Eva und ihre Zwillingsschwester Miriam in die Hände des KZ-Arztes Mengele, der grausame “Experimente” an den Mädchen durchführt. Für Eva und ihre Schwester beginnt ein täglicher Überlebenskampf  … Weiterlesen

Neuerscheinung: Autobiografie von Rudi Assauer

15.02.2012|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Mit Rudi Assauer verbindet man einen Typ Fußballer, den es heute kaum noch gibt: stark, selbstsicher, kantig, ein Macher. Doch für den legendären Manager des FC Schalke 04 ist das immer mehr Vergangenheit, denn Rudi Assauer ist krank. Alzheimer. Gut, dass seine Autobiografie als Buch ediert worden ist und damit seine Lebenserinnerungen erhalten bleiben.

Neuerscheinung: Realität und Magie vom Heldenprinzip heute

14.02.2012|Kategorien: Aus meinem Arbeitstagebuch, Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Jetzt ist das Buch zum Symposium Heldenprinzip 2011 erschienen: Ein ebenso informatives wie schön gestaltetes Arbeitsbuch für Wirtschaft, Wissenschaft und Weiterbildung. Meinen Artikel zur Heldenreise-Biographie finden Sie auf Seite 120 ff.

Neuerscheinung: Einmal Absturz und zurück

06.02.2012|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Eine Mutmacher-Biographie, nicht nur für Frauen! Eben noch wohlhabende Unternehmersgattin, dann alleinerziehende Hartz IV-Empfängerin mit vier Kindern und schließlich erfolgreiche Geschäftsfrau.

Neuerscheinung: Der Papierprofessor

03.02.2012|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Schön, dass es auf dem Buchmarkt immer mehr gut edierte Lebenserinnerungen von Menschen gibt, die nicht zu den allgemein bekannten Persönlichkeiten zählen. Gerade in solchen Lebenserinnerungen lassen sich vielfach Neues und Überraschendes entdecken. Die Memoiren von Lothar Göttsching laden zum Lesen ein.

Wieder da: Zeitungszeugen 1933-1945

08.01.2012|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2012|

Die NS-Zeit übt eine facettenreiche Faszination aus, die schwer in Worte, aber besser in Zahlen zu fassen ist, denn Publikationen über diese Zeit sind immer noch erfolgreich, wie auch die Neuedition der Zeitungszeugen belegen.