Mit bereits über fünf Millionen verkauften Tonträgern zählt Helene Fischer zu den erfolgreichsten deutschen Schlagerstars. Ihr Album „Farbenspiel“ ist eines der meistverkauften Musikalben in Deutschland. Nun erscheint die erste Biografie, die das Leben der 26jährigen Künstlerin, die als zweites Kind des russlanddeutschen Ehepaars Maria und Peter Fischer in Sibirien geboren wurde, in allen Facetten darstellt.


Preis: Hier auf Amazon.de
Aus der Presseinformation: Im Jahre 1988 kam Helene mit ihrer Familie nach Deutschland. Die Familie ließ sich in der rheinland-pfälzischen Gemeinde Wöllstein nieder. Schon sehr früh interessierte sich Helene für Musical und Theater und besuchte nach ihrem Realschulabschluss die Stage & Musical School in Frankfurt, welche sie als staatlich anerkannte Musicaldarstellerin verließ. Bereits während der Ausbildung wurde sie entdeckt, seither kennt ihre Karriere nur eine Richtung – steil nach oben. 2005 erfolgte ihr erster Fernsehauftritt zusammen mit dem Moderator Florian Silbereisen, mit dem sie fortan ein Traumpaar bildete. Mit ihrem Album „Für einen Tag“ erreichte Helene  im Jahr 2011 zum ersten Mal Platz 1 in Deutschland und erhielt Gold und Platin für ihr Werk.

Konzerttouren vor über mehreren hunderttausenden begeisterten Fans, weitere Gold- und Platin-Auszeichnungen, Echo-Preise, eine eigene TV-Show – Helene Fischer ist inzwischen der Superstar am Schlagerhimmel. Sie hat es geschafft. Von Sibirien nach Deutschland , vom „Hochzeitsfest der Volksmusik“ bis hin zur Spitze der Musikbranche, von der Musicalbühne in die aufregende und große Welt des Schlagers.

Die erste Biografie des Schlagerstars gewährt interessante Einblicke in das Leben und den Lebenslauf dieses Megastars. Ihre Fans bekommen viele spannende Daten, Fakten und Berichte über ihre Lieblings-Entertainerin.

Die Autorin
Sabine Meltor, Jahrgang 1979, studierte Journalistik und schrieb anschließend als Journalistin für zahlreiche überregionale Zeitungen. Seit 2010 arbeitet sie als freie Autorin, Redakteurin und Biografin.