Starkes Motto für ein Lebenshilfebuch! Das nehme ich mir als Mantra, wenn an Tagen wie heute die Herbstnebel die eigenen Lebensziele im Trüben versinken lassen. Lebenshilfe kann es nicht genug geben.

Aus der Verlagsinformation: Wie schafft man es, sein Leben frei zu gestalten? Nach einem schweren Schicksalsschlag orientierte sich Thomas Kautenburger – heute im Hauptberuf Schauspieler – neu und fand die Lösung. In seinem Erstlingswerk zeigt der Autor, wie einfach es für jeden sein kann, glücklicher und erfolgreicher zu leben. Dank einer sehr persönlich-authentischen Darstellung handelt es sich um einen Ratgeber mit besonderer Qualität.

Film- und Fernsehzuschauer kennen Thomas Kautenburger aus Wilsberg, Tatort, SK-Kölsch, Alarm für Cobra 11 oder Verbotene Liebe. Jetzt hat der Schauspieler und Sprecher sein erstes Buch veröffentlicht: Festplatte Unterbewusstsein – wenn du mehr vom Leben erwartest…. Schon der Buchtitel weist darauf hin, worauf es dem Autor ankommt: Im Gehirn, insbesondere im Unterbewusstsein, sind sämtliche unser Denken und Handeln beeinflussende Gedanken, Gefühle und Erlebnisse wie auf einer Festplatte gespeichert. Der Autor zeigt, wie sich persönliche Gedanken und Einstellungen „umprogrammieren“ lassen, um nach den gewünschten Vorstellungen leben zu können.
 
Kautenburger selbst geriet nach einem schweren Motorradunfall im Alter von 18 Jahren in seine große Lebens-Krise. Er war, auch aufgrund von immer neu auftretenden gesundheitlichen Rückschlägen, gezwungen, sein Leben – privat wie beruflich – radikal zu ändern. Seitdem befasst er sich mit psychologischen, philosophischen und spirituellen Lehren. Für den Leser ist dies ein Glücksfall, da Kautenburger seine Erkenntnisse und Erfahrungen zu einer verständlichen, nachvollziehbaren Anleitung gebündelt hat, die es auch dem Leser ermöglicht, sein Leben frei zu gestalten. Praktische Übungen in jedem Kapitel helfen, bisherige Verhaltensweisen zu hinterfragen und mehr über sich selbst zu erfahren.
 
Für Kautenburger ist das Buch eine Herzensangelegenheit. Deshalb ist es weit mehr als nur ein typisches Ratgeberbuch. Unterstützend zum Buch finden sich auf der beigefügten Audio-CD neben einer geführten Meditation zahlreiche Anleitungen und Übungselemente, die den individuellen Entwicklungsprozess erleichtern. Kurzum: Diejenigen, die mit ihrem Leben zufrieden sind, können Kautenburgers Buch getrost von ihrer Wunschliste streichen. Denjenigen hingegen, die in ihrem Leben Dinge ändern, glücklicher und zufriedener werden möchten, ist dieses Buch, das auch als Hörbuch erhältlich ist, sehr zu empfehlen. 
 
Über den Autor
 
Thomas Kautenburger, Jg. 1961, musste im Alter von 18 Jahren nach einem schweren Motorradunfall seinen ursprünglich erlernten Beruf aufgeben und war über lange Zeit arbeitsunfähig. Seit dieser Zeit befasst er sich mit Methoden der Selbsthilfe, Mentaltechniken, psychologischen, philosophischen sowie spirituellen Erkenntnissen. In seinem Hauptberuf als Schauspieler und Sprecher arbeitet er in Kino-Filmen und TV-Serien. Zu sehen war er zum Beispiel bereits in Der Fahnder, Wilsberg, Tatort, Marie Brand, SK-Kölsch oder Vorstadtkrokodile, Sturm der Liebe, Verbotene Liebe, Alles was zählt etc..
 
Den Trailer zum Buch finden Sie unter:
http://www.thomas-kautenburger.de/TRAILER/Festplatte-Unterbewusstsein.html

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden