Gibt es einen neuen Trend, den der Ratgeber-Biographie? Fast könnte man das meinen – siehe unter anderem die kürzlich vorgestellte Ratgeber-Biographie von Scorpions-Gitarrist Rudolf Schenker. Die “Schiller-Strategie” von Eva Wodarz-Eichner und ihrem Mann Karsten Eichner verfasst, hat den Vorzug, literarisch geschrieben zu sein – und gleichzeitig pragmatisch in den Tipps, wie man seine eigene Karriere dem Olymp entgegentreiben kann.

Aus der Verlagsinformation: Friedrich Schiller, der erste Berufsschriftsteller Deutschlands, war ein Visionär, der entschieden und jeglichen Hindernissen und Rückschlägen zum Trotz seinen Erfolg und Nachruhm systematisch geplant hat. Schiller war folglich nicht nur ein Mann des Wortes, sondern auch ein Mann der Tat!

Auch heute, im 21. Jahrhundert, in welchem die meisten Menschen mehr als ein Drittel ihres Tages oder sogar die Hälfte davon an ihrem Arbeitsplatz verbringen, überlassen die wenigsten ihre Karriere- und Lebensplanung dem Zufall: Professionelles Selbstmarketing ist wichtiger denn je geworden; jedoch fehlt es manch einem an der richtigen Strategie zum Erfolg und zur Umsetzung der eigenen Lebensvision.

Die Schiller-Strategie gewährt einen facettenreichen und unterhaltsamen Einblick in das Leben Schillers und verrät „33 Erfolgsgeheimnisse“ des Dichters, die nach mehr als über 200 Jahren aktueller denn je sind. Die beiden Autoren Eva Wodarz-Eichner und Karsten Eichner zeigen, wie außerordentlich „modern“ Schillers Methoden und Erkenntnisse für seine Zeit waren und sich ohne weiteres auf die heutige Lebens- und Berufswelt anwenden lassen.

In 33 Kapiteln unternimmt der Leser einen biografischen Spaziergang durch einzelne ausgewählte Lebens- und Karrierestationen des Dramatikers und profitiert zugleich von den Strategien Schillers für das persönliche Image und Auftreten in der Gegenwart.

Etliche Beispiele verdeutlichen, dass Erfolg im Leben zudem von Faktoren wie Leidenschaft,Weltoffenheit, Inspiration, Gewissenhaftigkeit, Familie und Freunde abhängt und nicht immer geradlinig verlaufen kann. Auch der Umgang mit Rückschlägen muss gelernt sein.

Zahlreiche Zitate und Textauszüge unterstützen darüber hinaus den Mehrfach-Nutzen dieses Buches: Literaturerlebnis und Karriereschulung werden auf gelungene Weise kombiniert. Die Schiller Strategie bildet einen Ratgeber für den beruflichen und persönlichen Erfolg im Leben und unterhält den Literaturinteressierten und Schiller-Fan zugleich.