Weil der Regisseur Rosa von Praunheim aufgrund von Dreharbeiten in New York nicht zur Preisverleihung nach Nordwalde (Biografietage 2009) kommen konnte, holen wir die Laudatio mit persönlicher Urkundenübergabe am 4. Dezember 2009 in Göttingen nach. Das Lumière zeigt den preisgekrönten Film “Meine Mütter”, und dann nach der Pause den neuen Film von RvP als Göttinger Premiere: “Rosas Höllenfahrt”. Wir freuen uns auf die Gespräche mit Rosa von Praunheim!