>Tag:Bad Bergzabern

Justus Geiß (1882-1965): Lebenserinnerungen (6)

17.02.2009|Kategorien: Lebenserinnerung: Justus Geiß|Tags: , |

Aus anderer Leute Haut Riemen schneiden
Die Jahre 1930-1938

________________________

Am 4. Dezember 1929 vormittags Besprechung zwischen Bürgermeister Popp einerseits und Lorch und Geiß anderseits.
Der Bürgermeister teilte mit, dass er einen Brief von Herrn Regierungsdirektor Stähler erhalten habe, der ihn nach Speyer rufe; um was sich dabei handelte, wisse er nicht.

Justus Geiß (1882-1965): Lebenserinnerungen (7)

16.02.2009|Kategorien: Lebenserinnerung: Justus Geiß|Tags: , , |

Bergzabern in Flammen
Die Kriegsjahre 1939-1945
________________________


Bei Ausbruch des Krieges sollte unser Abmarsch über den Rhein am 3. September erfolgen.
Aber am Sonntagnachmittag, den 3. September, gerieten in und bei Rechtenbach/Oberotterbach Soldaten auf Minen. Man sprach von über 40 Toten und Verwundeten. Man musste darum mit der Evakuierung sofort beginnen. An männlichem Personal waren noch bei uns vorhanden: Karch, Grünauer, Klein, Wendel und Volk. Männlein und Weiblein forderten von mir, den sofortigen Abmarsch zu genehmigen. Als ich Karch herbeiholen wollte, ergab sich, dass er mit seiner Familie schon verduftet war. Weiterlesen