Neuerscheinung: Gemeindeschwestern erzählen

03.03.2010|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2010|Tags: |

Lesenswerte Anthologie! Aus der Verlagsinformation: Die Gemeindeschwestern in der DDR versorgten Alte und Kranke, wechselten Verbände, setzten Spritzen und nahmen in ihren Stationsräumen einfache Untersuchungen vor. Geregelte Arbeitszeiten kannten sie nicht, genauso wenig wie unlösbare Probleme: