Neuauflage: Autobiographie von Fred Wander bei dtv

20.07.2009|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (2)|Tags: , |

Menschen, die ständig jammern, sei die Autobiographie des jüdischen Schriftstellers Fred Wander ans Herz gelegt, der 1917 in Wien geboren wurde und 2006 starb. Das Buch gibt Lebensmut. Ein Rezensent bei Amazon fasste es folgendermassen zusammen: