Neuerscheinung: Wozu Leben?

18.05.2010|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2010|Tags: , |

Es gibt Bücher zur Biographiearbeit, von denen wünschte ich, sie bedingungslos empfehlen zu können. Dieses Büchlein von Kerstin Oppermann gehört leider nicht dazu. Das liegt weniger daran, dass es im kleinen Format nur 104 Seiten Umfang hat. Irritierend empfinde ich, dass von 104 Seiten 16 Leerseiten sind, auf denen nur die Kopfzeile prangt (und einige Leerseiten mehr, die neue Buchabschnitte markieren) – so, als seien dem Verlag und der Autorin nichts eingefallen. Das Cover ist noch recht ansprechend gestaltet, doch die Buchgestaltung innen lässt zu wünschen übrig. Das ist die formale Seite. Weiterlesen