Block-Training und Biographiearbeit

30.01.2009|Kategorien: Aus meinem Arbeitstagebuch, Verlag des Biographiezentrums|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Eben rief Elke Kauffmann an, Trainerin und Frau von Walter Kauffmann, dem Mann, der 1981 das BLOCK-TRAINING gründete. Wie immer ein belebendes Gespräch, das mich sehr erfreut hat, denn 2003 nahm ich am Block-Training teil, das mir ausserordentlich gut getan hat. Vier Jahre später betreute ich Walters Buch “Der Schritt in die Freiheit als Verleger, wodurch auch eine schöne Freundschaft entstand. Von allen Kursen, Workshops und Weiterbildungen, die ich in meinem fünfzigjährigen Leben gemacht habe, war “der Block” mit Abstand das Beste! Das Training zur Auflösung eigener Blockaden dauert 5 Tage, die Choreographie ist konzentriert und streng, doch das Resultat begeistert mich noch heute! Unsere eigenen Kursangebote zum biographischen Schreiben messe ich oft am Block-Training und wäre froh, dessen Qualität zu erreichen. Weiterlesen