“Rockin’ Rudolf” kenne ich als Fan seit meiner Schulzeit – die Scorpions waren eine der ersten Bands, die ich in meinem Leben live gesehen habe (Ende der 70-er Jahre in Kassel). Seitdem sind Jahrzehnte vergangen, und wir alle sind nicht mehr so taufrisch wie damals – doch Scorpions-Gitarrist Rudolf Schenker verdient Respekt. Er hat mit Co-Autor Lars Amend ein neues Sub-Genre geschaffen: die Ratgeber-Biographie.

In der Geschichte der Biographik ist es nichts aussergewöhnliches, dass kluge Köpfe der älteren Generation auf ihr Leben zurückblicken und neben der eigenen Lebensgeschichte auch gute Ratschläge an die Kids der neuen Generation weitergeben. Doch Rudolf Schenker verkürzt die biographische Selbstbespiegelung: Er sagt den jungen Leuten gleich, wie es in ihrem Leben langgehen kann: Wie sie sich selbst und ihren Lebensweg finden können. Schenkers eigener Lebensweg zum Rockstar dient dazu nur zur Unterfütterung, er steht nicht im Mittelpunkt. Das wird vielen jungen Menschen Mut machen, ihr eigenes Potential zu erkunden und mehr aus ihrem Leben zu machen, als nur zu funktionieren.

Aus der Verlagsinformation: Ohne Fleiß kein Preis? Im Schweiße Deines Angesichts? Schwimm mit dem Strom und lass Dich von der Meinung der anderen leiten? Von wegen! Der Scorpions-Gitarrist Rudolf Schenker ist der lebende Beweis dafür, dass genau der gegensätzliche Weg zum Erfolg führt. Er hat erkannt: „Das größte Gefängnis, in dem man leben kann, ist die Angst vor dem, was andere von einem denken könnten.“ Und für ihn gilt: „Nicht einschüchtern lassen, sich nicht verbiegen, weitermachen, auch wenn Du tausend Mal gegen eine Mauer fährst und Dir blaue Flecken von Rückschlägen und Enttäuschungen holst. Denn: ‘Zum Erfolgsrezept gehört auch der souveräne Umgang mit Misserfolgen und bitteren Erfahrungen, die das Schicksal bereithält.’“ Konsequent ist er daher seinen anderen Weg gegangen. Oberste Priorität hatte für ihn immer ein positives Lebensgefühl und Freude an dem, was er tut. Hier verrät er, wie es dazu kam, wieso es funktioniert und wie jeder es ihm auf seine eigene Weise gleichtun kann.

Das bedeutendste Mitglied der legendären deutschen Hardrock-Band spricht in „Rock Your Life“ aus, was er unter Lebensfreude versteht und wie es ihm bis heute gelingt, sein Potenzial abseits von Zukunftsangst und innerer Verkrampfung immer weiterzuentwickeln. Schenker berichtet, wie er die größten Steinbrocken auf dem Weg zu seinen Zielen beiseite räumte. Er zeigt, wie bewusste Richtungskorrekturen seinem Spiel des Lebens letztlich immer einen positiven Ausgang beschert haben und dass es sich lohnt, auch Momente des Scheiterns als Teil jeder Vorwärtsbewegung zu akzeptieren.

Der hannoversche Hardrocker erzählt von den wildesten Erlebnissen auf diversen Konzerttouren seiner Band und von Tagen, an denen alles aus zu sein schien. Aber auch nach den größten Krisen erfüllten sich letztlich doch immer wieder noch gigantischere Träume. Seine Erzählungen handeln nicht davon, wie man materiellen Erfolg erzielt, sondern wie man Erfolg im Leben haben kann. Spannende Ereignisse und spektakuläre Erfolge begleiten den Leser bei dieser Welteroberungsreise der Scorpions. Verknüpft mit Geheimnissen der eigenen Lebensphilosophie und Reflexionen über die Vergangenheit und Gegenwart ist hier ein tausend Pferdestärken kräftiger Motivationsmotor entstanden, der Lust auf eigene Lebensentdeckungen macht. In dieser persönlichen Erfolgsgeschichte erfährt man, wie Rudolf Schenker entdeckte, dass das Erreichen neuer, vielleicht hoch gesteckter Ziele meist das Ergebnis aktiver Veränderungen ist – Veränderungen an sich selbst.

Lassen Sie sich von diesem Scorpion herzhaft stechen. Lassen Sie Ihr Talent und Ihre Leidenschaft wachkitzeln. Erfrischen Sie sich an den Lebenserfahrungen des Gitarristen, Hauptkomponisten und Chefs der erfolgreichsten deutschen Heavy-Metal-Band aller Zeiten! Und dann: Runter von der Couch der Routine und rein ins pralle Leben!