Neu auf dem Buchmarkt 2009 (1)

Neuerscheinung: Gerda Lerner – Feuerkraut

2009-05-29T20:15:06+01:0029.05.2009|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (1)|Tags: , |

Aus der Verlagsinformation: Gerda Lerners Autobiographie gewährt einen einzigartigen Einblick in das Leben der renommierten Historikerin und Pionierin der Frauenbewegung. Lebendig wird alles, was sie selbst lebte: Von der Wiener Bourgeoisie über die Auswanderung nach Amerika bis zu ihrer beruflichen Laufbahn als eine der [...]

Neuerscheinung: „Biographie“ über das Grundgesetz

2009-05-09T17:13:20+01:0009.05.2009|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (1)|Tags: , |

Kann man über das Grundgesetz der BRD, dessen 60. „Geburtstag“ derzeit gefeiert wird, eine Biographie schreiben? Also eine Lebensbeschreibung von etwas Unlebendigem verfassen? Darüber wird ja immer wieder in Biographen-Kreisen debattiert, vor allem beim Genre der „Häuser- und Kneipen-Biographien“.

2. Auflage: Lutz von Werder – erinnern wiederholen durcharbeiten

2021-02-08T14:21:39+01:0004.05.2009|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (1)|Tags: , |

Es gibt wenig Bücher zum kreativen und biographischen Schreiben, die ich mit so viel Freude, Gewinn und Dankbarkeit studiere wie die Werke Lutz von Werders – so auch diese 2. Auflage von erinnern wiederholen durcharbeiten – Die eigene Lebensgeschichte kreativ schreiben.

Neuerscheinung: Im Rhythmus der Stille

2009-04-28T19:00:32+01:0028.04.2009|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (1)|Tags: , |

Es gibt Lebensgeschichten, die machen Mut. Die Autobiographie der 27-jährigen Sarah Neef macht noch mehr. Sie führt uns das scheinbar Unmögliche vor Augen: eine Geschichte unglaublicher innerer Stärke. Wenn sie überhaupt vergleichbar ist, dann vielleicht mit der Autobiographie von Bettina Eistel, die ich Ihnen [...]

Neuerscheinung: Was ich Dir noch sagen will

2009-04-30T17:42:34+01:0027.04.2009|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (1)|Tags: |

Wie einfach und gerade deshalb berührend biographische Briefe an die Nachgeborenen sind, zeigt uns Sidney Poitier – einer meiner Lieblingsschauspieler. Je deutlicher Sie beim Schreiben Ihrer Autobiographie die Menschen vor Augen haben, denen Sie nicht nur Ihre Lebensgeschichte, sondern eine Quintessenz Ihrer selbst vermitteln, [...]

Taschenbuchausgabe: Die Kunst des Scheiterns

2009-04-27T19:33:46+01:0027.04.2009|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (1)|Tags: , |

Konstantin Weckers Autobiographie habe ich zweimal gelesen. Sie enthält alles, was ich bei Eric Claptons Lebensgeschichte vermisst habe: Sprachkunst, Poesie, Musikalität und tiefere Lebensphilosophie. Scheint das biographische Scheitern derzeit en vogue zu sein, so scheitert Konstantin Weckers als ein Besonderer, denn auch das will [...]

Neuerscheinung: Wie schreibe ich meine persönliche Mythologie?

2019-09-17T14:17:38+01:0022.04.2009|Kategorien: A-Z: Top of the Blog, Biographie schreiben, Neu auf dem Buchmarkt 2009 (1), Therapeutische Biographiearbeit|Tags: |

Lutz von Werders Bücher zum autobiographischen Schreiben sind eine Quelle der Inspiration – eines habe ich kürzlich ja besprochen. Mehr noch: Sie nicht durchzuarbeiten heißt, die eigene Biographie in ihrem Facettenreichtum nur ungenügend auszuloten. So widmet sich sein neues Werk der Heldenreise. Ich werde [...]