>Tag:Tierbiografie

Neuerscheinung: Bernhard Grzimek Biografie

15.04.2009|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (1)|Tags: , |

Viele erinnern sich an Bernhard Grzimek, aber wenige wissen etwas über ihn und sein Leben. Das ist nun mit der fulminanten Biografie vorbei, die Claudia Sewig anlässlich seines 100. Geburtstags am 24. April 2009 geschrieben hat.

Sind Tiere nicht biographiewürdig?

02.02.2009|Kategorien: Verlag des Biographiezentrums|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Manche Kollegen in der Biographen-Szene rümpfen die Nase über Tierbiographien, als seien Tiere minderwertige Geschöpfe, deren Lebenslauf und Schicksal keine Aufzeichnung verdiene. Für viele Menschen sind Tiere jedoch die besseren Freunde und Wegbegleiter. Wer von uns hat nicht die Lassie- und Flipper-Filme mit Tränen der Rührung genossen? Mädchen vor allem lieben Pferdebücher. Immer verflechten sich auf wundersame Weise die Lebensläufe der Tiere von der Wiege bis zum Grab mit denen von Herrchen und Frauchen: eine faszinierende, hoch emotionale Verbindung, deren biographische Würdigung oft als letzter Liebesdienst des Zweibeiners an seinem (zumeist) vierbeinigen Freund gilt. Schade nur, dass Tiere keine Biographie über Menschen schreiben. Dafür ist die Welt der Fabeln umso reicher. Weiterlesen