Neu auf dem Buchmarkt 2009 (2)

Neuerscheinung: Mit dem Fahrrad nach Rom

2010-06-24T18:57:20+01:0022.06.2010|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (2)|

Das Wunderbare an unserer Arbeit im Biographiezentrum ist, dass wir immer wieder interessante Menschen und Projekte kennenlernen. Eines der schönsten Reisebücher, die ich seit langem gesehen habe, stammt von der österreichischen Journalistin Katharina Springer, die letztes Wochenende an unserem Kompaktworkshop für Biographen teilgenommen hat. Ihr Buch ist nicht [...]

Neuerscheinung: Mehr von mir! Entdecken, was in uns steckt

2021-02-08T14:21:38+01:0018.02.2010|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (2)|Tags: |

Ich kam zufällig auf das lesenswerte Buch von Christiane Czech, als ich im Internet zum Stichwort “Lebensthema / Lebensthemen” recherchierte. In Teil III meines biographischen Schreibkurses werden mehr als zwanzig Lebensthemen behandelt – vom “Liebesleben im Wandel der Zeit” über “Verluste unseres Lebens” bis [...]

Neuerscheinung: Meine beiden Leben

2013-09-24T09:43:53+01:0017.02.2010|Kategorien: Deutscher Biographiepreis, Neu auf dem Buchmarkt 2009 (2)|Tags: |

Glücklich und stolz bin ich bei dieser Privatbiographie im Umfang von 386 Seiten, die Andrea Richter über ihre Mutter Elisabeth Richter geschrieben und im Verlag des Biographiezentrums ediert hat. Kennengelernt haben Andrea Richter und ich uns in meinem Büro in Fuchstal bei Landsberg am Lech: Da [...]

Neuerscheinung: Mein Leben für Liberia

2019-05-05T15:06:52+01:0004.01.2010|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (2)|Tags: , |

Dass ich durch meine kenianische Frau Farida zum Afrika-Fan geworden bin, ist verständlich und in meinem Uganda-Bericht nachzulesen: “Hi Mzungu! How are you?” Diese Autobiographie der ersten Präsidentin Afrikas habe ich deshalb besonders gern verschlungen. “Außergewöhnlich gut geschrieben – eine wahre Geschichte, mehr ein Thriller als [...]

Neuerscheinung: Nachkriegserinnerungen

2010-01-03T11:19:51+01:0028.12.2009|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (2), Verlag des Biographiezentrums|Tags: |

Neuerscheinung aus dem Verlag des Biographiezentrums, ediert vom Biografieservice Claudia Cremer. Was macht eine junge Frau in all ihrem Leid, ihrer Enttäuschung und mit ihren quälenden Gedanken? Agnes Nußbaum schreibt. Aber kein Tagebuch und auch keine Briefe an eine fiktive Freundin, sondern einen ganzen [...]

Neuerscheinung: Eine Hamburger Familienchronik

2010-01-03T11:21:00+01:0028.12.2009|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (2), Verlag des Biographiezentrums|Tags: |

Neuerscheinung im Verlag des Biographiezentrums: Lieselotte Lamp spannt in ihrem Memoiren einen weiten, bunten Bogen vom Hamburg im frühen 20. Jahrhundert bis hinein ins Jahr 2009: Sie beschreibt eindrucksvoll und bewegend die Zeit des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges, berichtet in offenen Worten über [...]

Neuerscheinung: Autobiographisches aus der Untersuchungshaft

2021-02-08T14:21:38+01:0007.12.2009|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2009 (2)|Tags: , |

Tagebuch zu schreiben ist auf alle Fälle gut – zur Selbstvergewisserung und zur Selbststabilisierung. Das eigene Leben bewusst zu führen und darüber – beispielsweise abends vor dem Schlafengehen – schriftlich zu reflektieren, verleiht ihm Tiefe und Qualität. Doch das eigene Tagebuch nach dem Schreiben zu [...]