Filmbiographien

TV-Tipp: Gefälschte Holocaust-Biografie

2021-11-12T22:06:56+01:0012.11.2021|Kategorien: Filmbiographien|

In der Biografik spricht man bei diesem Phänomen von Autofiktion, und zu den populärsten Selbsterfindungen zählen heutzutage Pseudo-Holocaust-Biografien – erfundene Lebensgeschichten von Menschen, die vorgeben, den Holocaust überlebt zu haben. Arte zeigt am 23. November 2021 um 20.15 die Dokumentation „Misha und die Wölfe“. [...]

TV-Tipp: Die Biografie des Bösen

2020-09-24T16:16:20+01:0024.09.2020|Kategorien: Biographiearbeit, Filmbiographien|

Im „Schwarzbuch Wikipedia – Mobbing, Diffamierung und Falschinformationen in der Online-Enzyklopädie“ habe ich mich u. a. mit Eigenheiten der Wikipedia-Biografik beschäftigt und der Frage, weshalb manche Menschen auf dieser Internet-Plattform Personen des öffentlichen Lebens über Jahre hin stalken und diffamieren. Deshalb schaue ich mir [...]

Filmbiografie: Roman Polanski – Mein Leben

2019-08-11T07:55:42+01:0028.05.2016|Kategorien: Filmbiographien|

Arte zeigt am Sonntag, 05. Juni um 22:40 Uhr eine 90-minütige Filmbiografie über den Regisseur Roman Polansky. Der Horrorfilm „Rosemaries Baby“ sowie das Holocaust-Drama „Der Pianist“ – ausgezeichnet mit der Goldenen Palme und einem Oscar -, gehören zu seinen bekanntesten Filmen. Im Porträt erzählt [...]