>Neu auf dem Buchmarkt 2013

Neu auf dem Buchmarkt 2013

Neuerscheinung: Autobiografie eines geläuterten Schurken

15.03.2014|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Die JVA Landsberg am Lech, nur wenige Kilometer von meinem Wohnort entfernt, kommt durch Uli Hoeneß zu neuer Popularität. In vielen Medienberichten wird derzeit auch auf das inspirierende Klima dort hingewiesen, das schon in der Vergangenheit so manchen Insassen zum Schreiben animiert hat. Hitler verfasste dort Teile seines Buchs “Mein Kampf”. Ich gab im Jahr 2005 in der JVA einen Biographiekurs. Auch der Anlagebetrüger Josef Müller nutzte die Zeit im Landsberger Gefängnis zur Besinnung. Weiterlesen

Neuerscheinung: Berichte aus der Kriegsgefangenschaft

14.12.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Am Ende des Zweiten Weltkrieges standen viele Soldaten vor dem Nichts. Der Traum vom großen Sieg war geplatzt und die Ideale, für die sie gekämpft hatten, erwiesen sich als falsch. Nun mussten sie sich in die Rolle der Verlierer einfügen. Dazu sammelt der vorliegende Band zahlreiche Zeitzeugenberichte.

Neuerscheinung: Wie Sie zum Schöpfer Ihres Lebens werden

27.11.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Lebensplanung und Lebenserinnerung sind gar nicht so weit voneinander entfernt, wie man meinen könnte. Unsere Vergangenheit beeinflusst unsere Zukunft, und da tut man gut daran, schon in jungen Jahren Bewusstsein dafür zu entwickeln. Deshalb stelle ich in meinem Biographieblog auch gern dieses Buch zur Lebenshilfe vor.

Neuerscheinung: Salonièren und Salons in Wien

19.11.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Gern stelle ich das neue Buch meiner österreichischen Kollegin vor, der Biographin Helga Peham.

Neuerscheinung: A Liar’s Autobiography

19.11.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Der Titel kann auch Programm sein für autobiographisches Schreiben schlechthin, rekonstruieren wir doch im Schreiben unser Leben in einer Weise, die bestenfalls kunstvoll ist und damit ihre eigene Wahrheit hat – in der Meta-Ebene, vom Original so weit abgelöst, wie Leben und Erinnerung daran / Rekonstruktion nur sein können. Monty-Python-Mitglied Grahmam Chapman hat bemerkenswerte Memoiren hinterlassen, u.a. als Film.

Neuerscheinung: Biografischer Briefroman

30.10.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Was ich derzeit lese? Briefe lügen nicht – Eine Familiengeschichte des 20. Jahrhunderts, aufgezeichnet von Martina Siems-Dahle. Die Autorin traut nach dem Tod ihrer Mutter bei der Nachlass-Sichtung kaum ihren Augen. Sie stößt auf Hunderte Briefe, Gedichte, Notizzettel, akribisch abgeheftet zwischen alten Akten. Die Dokumente umfassen eine Zeitspanne von beinahe 100 Jahren und beginnen am Anfang des 20. Jahrhunderts. Diese Korrespondenz dreier Generationen spiegelt wider, wie ihre Eltern und Großeltern wirklich waren, wie sie dachten und fühlten, politisch und menschlich. Weiterlesen

Neuerscheinung: Cher – die Biographie

08.10.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Ihr Leben und ihre Karriere lesen sich wie die Blaupause der Popkultur. Sie sagt selber: »Ich habe so viele beschissene Mauern in meiner Karriere niederreißen müssen, ehe ich weitergekommen bin. Aber ich denke, das ist auch meine beste Eigenschaft: Ich bleibe nie stehen!« Aufgewachsen in den dunkleren Ecken von Los Angeles, gab ihr die Mutter den Rat mit auf den Weg: »Liebling, du bist nicht die Schönste oder Talentierteste, deshalb mache aus dem, was du hast, das Beste.« Was sie hatte, war ihre Stimme und ihren Charme. Daraus schmiedete Cher eine Weltkarriere. Weiterlesen

Neuerscheinung: Autobiographie von Christiane F.

30.09.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Das Schicksal der damals 14-jährigen, drogenabhängigen Prostituierten Christiane F. aus »Wir Kinder vom Bahnhof Zoo« ging um die Welt. Millionen Menschen weltweit sind mit dem Mythos Christiane F. aufgewachsen. Aber wie ging es weiter?

Neuerscheinung: Biografischer Roman über Paganini

25.09.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Der Teufelsgeiger und moderne Nomade Niccolò Paganini war ein Mega-Star der internationalen Musikszene und der erste Musiker, der wie ein Rockstar unserer Zeit international Furore machte. Von Palermo bis hinauf nach Aberdeen faszinierte er Publikum und Musikerkollegen durch seine individuelle Spielweise und erstaunliche Kompositionen.

Neuerscheinung: Biografisches Schreiben für Kriegskinder und Kriegsenkel

19.09.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Kriegskinder leider ihr Leben lang. Manchmal wünschte man, die Menschheit habe aus Hunderttausenden von Jahren voller Kriege und Zerstörung gelernt und sei friedlich geworden. Doch dann korrigiert ein Blick ins aktuelle Weltgeschehen, das nicht einmal weit von uns entfernt ist. Wie viele deutsche Soldaten sind in den Auslandseinsätzen der letzten Jahre traumatisiert worden? Ein erhellendes Buch dazu habe ich hier im Biographieblog vor drei Jahren vorgestellt. Ebenso lesens- und sehenswert: “Kriegskind”, von Paul Schmitz, dessen Buch ich für die Verlagspublikation umgeschrieben habe. So verwundert es nicht, dass dieser neue Ratgeber der Biographin Kathleen Battke sich der schwer geschädigten Zielgruppe der traumatisierten Kriegskinder und -angehörigen zuwendet. Was oft unterschätzt wird: Auch die Angehörigen und deren Kinder und Kindeskinder leiden unter den Folgen vergangener Kriege, ohne sich der Ursachen bewusst zu werden. Sich auch dieser Kriegstraumata in Generationenfolge bewusst zu machen, ist das Buch daher eine wertvolle Hilfe zur Selbsthilfe.  Weiterlesen

Neuerscheinung: Hannelore Lerchers Erinnerungen

10.09.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013, Verlag des Biographiezentrums|

Ich freue mich immer wieder, in unserem Verlag des Biographiezentrums neue Lebenserinnerungen edieren und vorstellen zu dürfen. Hannelore Lerchers Erinnerungen erzählen nicht nur ihre eigene Lebens- und Familiengeschichte.

Neuerscheinung: Über das Eigenleben der Dinge

09.09.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

In meinen Biographiekursen gibt es eine beliebte Übung: “Schreiben Sie ein kleines Selbstportrait aus der Perspektive eines Gegenstands, der Ihnen nah und vertraut ist.” Das kann ein Ring sein oder der Computer, ein Stift oder der Teddybär oder oder oder…. Es ist immer wieder ein vergnügliches Erstaunen in den Seminaren, den meist humorvollen Portraits zu lauschen, die “die Gegenstände” in Ich-Form über ihre Besitzer schreiben. Auch die Grundthese dieses neuen Buchs von Lyall Watson lautet: Es gibt keine „unbelebten Gegenstände“. Entsprechend biographiewürdig könnten sie auch sein. Weiterlesen

Neuerscheinung: Dieter Kühns Lebensbuch

08.09.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Dieter Kühn, der Meister der Biographik, erzählt sein eigenes Leben im Umfeld der Zeit. Ein sicherer Aspirant für den Deutschen Biographiepreis 2014!

Neuerscheinung: Memoiren Corey Taylor – Etwas Komisches geschah auf dem Weg in den Himmel

30.07.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Der Frontmann der erfolgreichsten Metal-Band der USA hat seine Memoiren geschrieben. Ein ungewöhnliches Buch über Gespenster, Paranormales und einen Zeh namens Hugo.

Neuerscheinung: Die wahre Geschichte von Amerikas kaltblütigstem Killer

09.07.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Spannende Killerbiographie! Richard Kuklinski, 51 Jahre alt, verheiratet, drei Kinder. Oberhaupt einer ganz normalen Familie, eine gutbürgerliche Existenz in den USA. Aber hinter der perfekten Fassade lauert das Grauen: Kuklinski war ein eiskalter Killer.

Neuerscheinung: Alltagsleben einer Alleinerziehenden

28.06.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Ein biographisches Thema für viele Menschen, auch wenn es auf den ersten Blick danach kaum aussieht: Es gibt 1,6 Millionen Alleinerziehende in Deutschland, fast nur Frauen. Jedes 5. Kind wächst in einer Ein?Eltern?Familie auf. Mehr als die Hälfte der Alleinerziehenden hat weniger als 1.100 Euro monatlich zur Verfügung, obwohl die meisten arbeiten. Fast die Hälfte aller Alleinerziehenden ist auf Hartz IV angewiesen, das Existenzminimum liegt bei 374 Euro monatlich. Deutschland ist das kinderärmste Land Europas, in den letzten Jahren ist die Zahl der Kinder um ca. 20 Prozent gesunken. Jedes 6. Kind in Deutschland ist von Armut bedroht. Weiterlesen

Neuerscheinung: Lepeler Kriegsschicksale

22.06.2013|Kategorien: Aus meinem Arbeitstagebuch, Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Manche Bücher, die ich mit der xlibri.de Buchproduktion ediert habe, bleiben mir wohl für lange Zeit im Gedächtnis. Eines davon ist das neue Buch von Hinrich Rüßmeyer, der mir dazu schrieb:

Neuerscheinung: Biografiearbeit mit Glaubensschätzen

08.04.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Erinnerungen an ganz persönliche Glaubenserlebnisse können ein Einstieg in das Verfassen von Biografien sein. Welche Menschen, Orte und Ereignisse haben das Leben geprägt? Was hat in Krisen getragen, was hat geholfen schwierige Zeiten zu meistern? Welche Erfahrungen können für nachfolgende Generationen wichtig sein?

Neuerscheinung: Bevor ich gehe – Erinnerungen für eine Zukunft ohne mich

25.03.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Was würden Sie tun mit einer tödlichen Diagnose? Susan Spencer-Wendel ist unheilbar an ALS (amyotrophe Lateralsklerose) erkrankt. Sie wird bald sterben. Als lebendige Erinnerung dürfen sich ihr Mann und ihre drei Kinder eine Reise mit ihr wünschen.

Buchneuerscheinung: Todessache Rudi Arnstadt, zwischen Aufklärung und Propaganda

03.03.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Nicht nur ein regionales Ereignis in dem Ort, in dem ich wohne: Am Freitag, den 15. März 2013 um 18.00 Uhr findet im Festsaal der Sparkasse Bad Sooden-Allendorf, Rathofplatz, die Buchvorstellung Todessache Rudi Arnstadt, zwischen Aufklärung und Propaganda statt.

Neuerscheinung: Die Lebensgeschichte von Justin Biebers Mutter

23.02.2013|Kategorien: Neu auf dem Buchmarkt 2013|

Justin Bieber weiß: Seine Mutter blickt auf schwere Zeiten zurück, geprägt von Schmerz, Armut und tragischen Entscheidungen. In ihrer Autobiografie „Hoffnung auf den zweiten Blick“, die jetzt bei Gerth Medien erschienen ist, bekennt Pattie Mallette offen und ehrlich ihre Drogensucht, ihren Selbstmordversuch und ihre ungewollte Schwangerschaft. Doch als sie kaum tiefer sinken konnte, begann ihr Weg der Heilung. In ihrem Buch schildert sie, wie das gelang.