Menschen und Biographien

Kurdischer Flüchtling darf australischen Biografiepreis nicht entgegennehmen

2019-08-14T07:15:00+01:0013.08.2019|Kategorien: Eigene Biographie schreiben, Menschen und Biographien|

Behrouz Boochani, ein kurdischer Flüchtling, der seit Jahren auf einer Pazifik-Insel ausharren muss, hat in Australien für seine Memoiren den nationalen Biografie-Preis gewonnen. Jetzt darf er ihn nicht entgegennehmen, wie die Kleine Zeitung (Österreich) meldet.

Ich suche Menschen, die ihre Biografie schreiben

2011-08-08T08:39:50+01:0008.08.2011|Kategorien: Aus meinem Arbeitstagebuch, Autobiographisches Schreiben, Biographie schreiben lassen, Menschen und Biographien|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Den Artikel habe ich erstmals am 12. Februar 2009 geschrieben und am 10. November 2009 aktualisiert – daher die älteren Kommentare. Weil er immer noch aktuell ist, stelle ich ihn mal wieder nach vorne.

Sind Sie reif für die Biografie?

2021-02-08T14:21:34+01:0001.07.2010|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Menschen und Biographien|Tags: |

Gott sei dank habe ich derzeit nicht nur mit Plagiatoren der Auftragsbiographie-Szene zu tun, sondern auch mit Biographinnen und Biographen, die ein Vorbild sind und mich stolz machen, nicht nur, weil sie ihre Karriere in einem unserer Professionalisierungskurse der Akademie des Biographiezentrums begonnen haben. Ich spreche vom [...]

Biographische Textportraits von Ralph Ueltzhoeffer

2021-02-08T14:21:40+01:0016.04.2009|Kategorien: Menschen und Biographien|Tags: , , |

Von Haus aus bin ich Kunsthistoriker, den die “brotlose Kunst” nach der Promotion in die Publizistik getrieben hat. Ob bedauerlich oder nicht: Die Verbindungen künstlerischer Medien in der biographischen Arbeit interessieren mich noch immer – und so auch die Textportraits von Ralph Ueltzhoeffer.

Autobiographie schreiben, um nicht vergessen zu werden

2021-02-08T14:21:43+01:0022.02.2009|Kategorien: Aus meinem Arbeitstagebuch, Menschen und Biographien|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Am Sonntag, den 22. Februar 2009, las ich anlässlich einer Jubiläumsveranstaltung in Bad Bergzabern (bei Karlsruhe) aus den Memoiren meines Großvaters Justus Geiß (1882-1965), ein Mann, den Sie vermutlich nicht kennen. Doch in dem schönen Kurort hat er Bedeutung. Er ließ vor 80 Jahren [...]

Kindheitserinnerungen aus der Datenbank

2009-02-17T12:51:35+01:0012.02.2009|Kategorien: Menschen und Biographien, XYZ - Sonstiges|Tags: , , |

Witzige Idee von Joanne Moar, einer jungen Künstlerin aus Neuseeland, die es nach Deutschland verschlagen hat. “Die Datenbank, als Kernstück des Projektes becoming german, ist eine virtuelle Sammelstelle für deutsche Kindheitserinnerungen. Zwei Nutzungen der Datenbank sind möglich: Entweder können eigene Erinnerungen aus der Kindheit [...]

Biografischer Roman über das PTBS

2020-11-11T15:25:37+01:0003.02.2009|Kategorien: Aus meinem Arbeitstagebuch, Menschen und Biographien, Therapeutische Biographiearbeit|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Was ist ein posttraumatisches Belastungssyndrom (PTBS)? Das wusste ich auch nicht, bevor ich von der tschechischen Autorin Eva Lexa-Lexova als Lektor für dieses 1160-seitige Buch (ja: 1160 Seiten!) engagiert worden bin, das jetzt zunächst als E-Book bei Ciando.de veröffentlicht worden ist.

Als Kind die Seele Chinas entdecken

2009-11-10T12:05:52+01:0002.02.2009|Kategorien: Menschen und Biographien, Neu auf dem Buchmarkt 2009 (1), Verlag des Biographiezentrums|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Es gibt nichts schöneres, als die Erfolgsmeldungen meiner Autoren! Heute beispielsweise die Mail von Jürgen Jungnickel. Ich habe seine Lebenserinnerungen im Verlag des Biographiezentrums ediert: Im Bambuskäfig – Meine Erlebnisse als Kind in China 1940–1949. Meine Kollegin Karin Midwer aus Hamburg hat die Pressearbeit [...]

Kommentare deaktiviert für Als Kind die Seele Chinas entdecken