>Akademie des Biographiezentrums

Akademie des Biographiezentrums

Aus der “Praxisarbeit Biographie”

07.11.2017|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Auftragsbiographik, Aus meinem Arbeitstagebuch, Ausbildung Biographin / Biograph, Teilnehmerstimmen zu den Schreibkursen|

Schöner Bericht über Modul III der “Praxisarbeit Biographie”, den Claudia Löschner (Stuttgart) geschrieben hat. Kursinhalt: Von der Textüberarbeitung zum druckreifen Text. Mich macht es glücklich, mein Wissen und meine Erfahrung aus 30 Jahren Berufserfahrung als Publizist an kommende Biografinnen und Biografen weiterzugeben. Lesen Sie den Bericht hier!

Biographieservice: Schreiben ans Finanzamt

31.07.2015|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Auftragsbiographik, Ausbildung Biographin / Biograph|

Kürzlich bat mich eine Absolventin unserer “Praxisarbeit Biographie”, ein Schreiben ans Finanzamt aufzusetzen, das ihre Ausgaben als angehende Biographin als Liebhaberei und nicht als gewinnorientiert deklariert und entsprechend hohe Steuernachzahlung verlangt hatte. Hier mein Schreiben:

Akademie des Biographiezentrums in der Federwelt

02.10.2012|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums|

In der Federwelt – Zeitschrift für Autorinnen und Autoren ist in der aktuellen Ausgabe ein größerer Artikel über unsere Workshops und Ausbildungsangebote in der Akademie des Biographiezentrums. Wer die Zeitschrift nicht abonniert hat, kann den Artikel “Den Schatz der Erinnerung heben – Ausbildungsmöglichkeiten für zukünftige BiographInnen am Biographiezentrum in Bad Sooden-Allendorf” hier lesen: federwelt96_biographiezentrum

Lesung der blinden Autorin Daniela Preiß im Biographiezentrum Bad Sooden-Allendorf

06.09.2012|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Ausbildung Biographin / Biograph|

Daniela Preiß liest aus der Autobiographie des BR-Radiomoderators Matthias Matuschik, die sie als Biographin schreibt, am Samstag, 15. September 2012, 19.30 Uhr.

Mit Beiträgen von Dr. Andreas Mäckler und Stefan Schwidder zur Biographiearbeit
Ort: Biographiezentrum, Rhenanusplatz 8, 37242 Bad Sooden-Allendorf
Eintritt frei; ab 19 Uhr Getränke und Snacks

Neue Fotos aus dem Haus am Haintor

25.04.2012|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Aus meinem Arbeitstagebuch, Biographiezentrum|

Wie hier schon angekündigt, folgen nun ein paar Fotos aus dem Inneren des Hauses am Haintor, unserem neuen Refugium in Bad Sooden-Allendorf. Die Fotos sind von dem Allendorfer Fotografen Frank Zerbst gemacht worden. Klicken Sie auf die Fotos, um sie zu vergrößern.

Neue Fotos aus dem Biographiezentrum

25.04.2012|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Biographiezentrum|

Der Fotograf Frank Zerbst war kürzlich im Biographiezentrum und hat u.a. folgende Fotos von Stefan Schwidder und mir sowie unserem Seminarraum gemacht. Im Hintergrund sieht man die Auslage der vielen Privatbiographien, die unsere Mitglieder des Biographiezentrums und wir ediert haben. (Klicken Sie auf die Abbildungen, um sie zu vergrößern.)

Hörfunk: Das Biographiezentrum in SWR2 Literatur

09.10.2011|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Biographiezentrum|

Rund fünf bis sechs Stunden Interview mit mir und meinen Kursteilnehmern hat die Hörfunk-Journalistin Nora Bauer vor einigen Monaten bei uns im Biographiezentrum in Bad Sooden-Allendorf aufgezeichnet, sowie mindestens noch einmal so viele Stunden mit Stefan Schwidder und seinem Schreibkurs in Hamburg. Was davon in ihrem fast einstündigen Feature für SWR2 übrig geblieben ist, interessiert mich auch.

Letzte freie Plätze: “Praxisarbeit Biographie” startet im September

08.07.2011|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums|

Hier ein Aufruf meines Kollegen Stefan Schwidder vom Biographiezentrum, den ich auch hier gerne unterstütze:

Neu: Wagner Biografien am Starnberger See

23.06.2011|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums|

Sie können sich gar nicht vorstellen, wie glücklich wir über Teilnehmer unserer Professionalisierungskurse in der Akademie des Biographiezentrums sind, die das Gelernte in die Tat umsetzen und einen bewunderswerten Start hinlegen. Erst kürzlich lobte eine Teilnehmerin das viele nützliche “Geheimwissen” zum Marketing, das wir in unseren Kursen vermitteln. Aus gutem Grund: Nur erfolgreiche Absolventen bestätigen uns in unserer Arbeit und machen auch sich selbst glücklich!

Akademie des Biographiezentrums in der “Welt”

13.03.2011|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums|Tags: |

Unter der Rubrik “Karrierewelt” finden Sie in der Ausgabe vom 12. März 2011 der “Welt” einen Artikel über Kerstin Murmann, die sehr erfolgreich an mehreren Workshops der Akademie des Biographiezentrums teilgenommen hat, und Grit Kramert. Sie absolviert derzeit unseren 15-monatigen Ausbildungsgang “Praxisarbeit Biographie”. Der Artikel heisst “Bücher vom Leben”, einige Erläuterungen von mir sind auch darin. Hier können Sie den Artikel lesen: http://www.welt.de/print/die_welt/finanzen/article12785737/Buecher-vom-Leben.html Weiterlesen

Biographische Lesung in Bad Sooden-Allendorf

01.03.2011|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Biographiezentrum|Tags: |

Das Biographiezentrum – die Vereinigung deutschsprachiger Biographinnen und Biographen – lädt zu einer besonderen Veranstaltung ein: Absolventen des Ausbildungslehrgangs zur Biographin / zum Biographen lesen aus ihren Abschlussarbeiten vor – sie haben eineinhalb Jahre einen Menschen begleitet und dessen Leben in einem Buch festgehalten. Herausgekommen sind spannende, berührende, besinnliche und fröhliche Erzählungen, die die ganze Bandbreite des Lebens zeigen.

Neuerscheinung: Wie Lebensläufe durch Politik abrupt beendet werden: Die reden – Wir sterben

13.07.2010|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Biographiezentrum, Deutscher Biographiepreis, Neu auf dem Buchmarkt 2010|

Ich bin stolz auf Andrea Richter! Sie hat 2009 nicht nur mit Bravour unseren ersten Ausbildungsgang zur Biographin absolviert und den Deutschen Biographiepreis 2010 für die beste Privatbiographie gewonnen, sondern gemeinsam mit Oberstleutnant a.D. Andreas Timmermann-Levanas ein Buch geschrieben, das im September 2010 im Campus Verlag erscheint  und in Politik, Bundeswehr und Medien sicher Aufmerksamkeit erregen wird.

Ich bin deshalb auch stolz auf die Autorin, weil ich mir einbilden darf, unsere Studenten für aktuelle biographische Themen sensibilisiert und ihnen das Handwerkszeug mit auf den Weg gegeben zu haben, solche Themen aufzuarbeiten und erfolgreich anzubieten. Andrea Richter hat als Koautorin einen großen Anteil an diesem Buch, neben dem Schreiben vor allem im Aufspüren des Themas und dem Kontaktieren der richtigen Leitfigur, um das Projekt zu realisieren. Ich wünschte mir, alle unsere Absolventen wären so erfolgreich! Weiterlesen

Sind Sie reif für die Biografie?

01.07.2010|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Menschen und Biographien|Tags: |

Gott sei dank habe ich derzeit nicht nur mit Plagiatoren der Auftragsbiographie-Szene zu tun, sondern auch mit Biographinnen und Biographen, die ein Vorbild sind und mich stolz machen, nicht nur, weil sie ihre Karriere in einem unserer Professionalisierungskurse der Akademie des Biographiezentrums begonnen haben. Ich spreche vom Biografieservice Claudia Cremer.

Teilnehmerstimme zu unserem Kompaktworkshop

01.06.2010|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Ausbildung Biographin / Biograph, Teilnehmerstimmen zu den Schreibkursen|Tags: |

Wir tun alles, unsere KursteilnehmerInnen in der Akademie des Biographiezentrums nicht nur zufriedenzustellen, sondern auch zu begeistern. Dazu erhielt ich eben folgende Mail von Gilda Mempel (herzlichen Dank für die Blumen, Gilda!):

Neue Fortbildung der Akademie des Biographiezentrums

08.05.2010|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Ausbildung Biographin / Biograph|Tags: |

Diese Fortbildung richtet sich an Menschen, die mit der Arbeit an biographischen Projekten ein zweites Standbein oder langfristig eine berufliche Existenz aufbauen wollen und dabei vor allem Wert auf eine umfangreiche und intensive Praxis-Begleitung legen. Alternativ zu unserer Zertifikatsausbildung zum Biographen / zur Biographin steht hier die Arbeit am eigenen biographischen Projekt – das auch eine Autobiographie sein kann – im Vordergrund. 

Feedback Kompaktworkshop: Mit dem Schreiben von Biographien professionell Geld verdienen

18.01.2010|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Teilnehmerstimmen zu den Schreibkursen|Tags: |

Heute ein freundliches Feedback von Bettina Brandi, Teilnehmerin unseres Kompaktworkshops “Mit dem Schreiben von Biographien professionell Geld verdienen.” Sie schreibt auf die Frage: “Wie bist du mit der Leistung der Dozenten zufrieden? Was waren ihre Stärken? Welche Schwächen gibt es deiner Meinung nach?”

Neuerscheinung: Mit Mut nach oben

14.12.2009|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Neu auf dem Buchmarkt 2009 (2)|Tags: |

Für mich ist es eine große Freude, wenn Teilnehmer unseres Kompaktkurses “Mit dem Schreiben von Biographien professionell Geld verdienen” nach dem Workshop erfolgreich arbeiten und als Ghostwriter die Lebensgeschichte andere Menschen als Buch oder Film realisieren.

Mit dem Schreiben von Biographien Geld verdienen

06.12.2009|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Ausbildung Biographin / Biograph|Tags: |

Hier einige Fotos von Karin Mühlenberg (www.akameo.de) aus unserem Workshop “Mit dem Schreiben von Biographien professionell Geld verdienen” am 27.-29. November 2009. Sie sehen den Kurpark von Bad Sooden-Allendorf, wo unser Biographiezentrum beheimatet ist, sowie die begeisterten Teilnehmerinnen mit den Dozenten (Stefan Schwidder, rechts, und ich). Immer wieder lernen wir in unseren Kursen tolle Menschen und Projekte kennen, beispielsweise Sabine R. Klotz (4. von rechts): www.color-and-art.eu.  Weiterlesen

Abschlussveranstaltungen in der Akademie des Biographiezentrums

05.10.2009|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums|Tags: |

Schöne Tage im Biographiezentrum von Bad Sooden-Allendorf. Vom 2.-4. Oktober 2009 feierten wir nach 18 Monaten den Abschluss des ersten Ausbildungsgangs zum Auftragsbiographen.

Eröffnung des Biographiezentrum-Büros in Bad Sooden-Allendorf

26.05.2009|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Biographiezentrum|Tags: |

Der Mietvertrag begann schon am 15. Februar 2009, und wenige Wochen später fanden die ersten Seminare in den Räumen statt, doch jetzt, am Mittwoch, den 20. Mai 2009, wurde das Biographiezentrum in Bad Sooden-Allendorf offiziell eingeweiht. Hier einige Fotos der Feierlichkeit – natürlich mit Arbeit 🙂  – und zur Einladung siehe hier:

Bildungsurlaub: Grundlagen der Biographiearbeit

09.05.2009|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Ausbildung Biographin / Biograph|Tags: , |

In Zusammenarbeit der VHS Henstedt-Ulzburg und dem Biographiezentrum bieten Stefan Schwidder und ich vom 12.-16. Oktober 2009 einen Bildungsurlaub zur Biographiearbeit in unserem neuen Zentrum in Bad Sooden-Allendorf an.

Eröffnung des Biographiezentrums in Bad Sooden-Allendorf

09.04.2009|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums, Biographiezentrum|Tags: , , |

Am Mittwoch, den 20. Mai 2009, feiert das Biographiezentrum – die Vereinigung deutschsprachiger Biographen und Biographinnen – die Eröffnung seines zentralen Deutschland-Büros mit Seminarraum am Rhenanusplatz 8 in Bad Sooden-Allendorf. Die Besucher erwatet ein informativer Abend rund um das Thema „Die eigenen Lebenserinnerungen festhalten“.

Teilnehmer-Feedback zur Akademie des Biographiezentrums

02.03.2009|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums|Tags: , |

Eben erreichten mich und meinen Kollegen Stefan Schwidder Worte von Andrea Schweinsberg (www.lebensperlen.de), die für sich selbst sprechen. Herzlichen Dank!

Lieber Stefan, lieber Andreas,

nachdem ich wieder in heimischen Gefilden weile, möchte ich Euch beiden nochmals meinen ausdrücklichen Dank übermitteln. Schon der erste Eindruck Eures Biographiezentrums ist Klasse!

Neue Räume des Biographiezentrums in Bad Sooden-Allendorf eingeweiht

02.03.2009|Kategorien: Akademie des Biographiezentrums|Tags: , |

Fröhliche Stimmung im Biographiezentrum. So macht das Arbeiten Spaß!