>Firmenchroniken

Firmenchroniken

Lesenswerter Artikel: Unternehmensgeschichte als Marketing-Tool?

16.02.2012|Kategorien: Firmenchroniken|

Link-Tipp für alle, die sich mit History Marketing beschäftigen:
http://www.inspire-pr.de/blog/2012/zukunft-braucht-herkunft/

Firmenchronik zum 100-jährigen Jubiläum der Wieland Electric GmbH

09.12.2011|Kategorien: Firmenchroniken|

Ein schönes Beispiel für History Marketing finden Sie auf  dem Blog von inspire pr GmbH:
http://www.inspire-pr.de/blog/2011/history-marketing-firmenchronik-zum-100-jahirgen-jubilaum-der-wieland-electric-gmbh/

Interview mit Andreas Mäckler: Thema Firmenchroniken

29.08.2011|Kategorien: Andreas Mäckler Interviews, Firmenchroniken|

Warum es sich lohnt, die Geschichte eines Unternehmens aufzuschreiben. Ein längeres Interview mit mir zum Thema Firmenchroniken aus PR- und Marketing-Sicht finden Sie in dem neuen inspire pr-Blog.

Schauen Sie mal rein!

Neue Firmenchronik: Vom Hufschmied zum Maschinenbau

19.03.2010|Kategorien: Aus meinem Arbeitstagebuch, Firmenchroniken|Tags: |

Ich glaube, jeder Biograph und Ghostwriter bekommt die Kunden, die zu ihm passen. Bei mir sind das in letzter Zeit wohl mittelständische Handwerksbetriebe, die als Hufschmied begonnen und sich dann weiterentwickelt haben. Zumindest legen das zwei der Firmenchroniken nahe, die ich in letzter Zeit geschrieben und produziert habe.

Automobil für eine Autobiografie

02.02.2009|Kategorien: Aus meinem Arbeitstagebuch, Biographie schreiben lassen, Firmenchroniken|Tags: , , , , , , , , , , , , |

“Unser Angebot ist diskret” – so werben wir auf www.xlibri.de. “Wir schreiben Ihre Autobiografie als Ghostwriter anonym, stehen Ihnen aber auch als Co-Autor zur Seite, wenn Sie nicht über die Zeit oder das Knowhow verfügen, Texte spannend und substantiell zu verfassen. Wir sind keine Schattengestalten, die sich mit ihrem Angebot (zumeist dem Verfassen wissenschaftlicher Schriften, Doktorarbeiten etc.) am Rande oder gar in der Illegalität befinden.

Referenzen von uns finden Sie daher dort, wo sie ausdrücklich erwünscht worden sind, weil professionelle Hilfe beim Schreiben von Büchern keine Schande, sondern ein Gütesiegel ist.” Weiterlesen